Neue Vokabeln lernen

Wenn du neue Vokabeln zum Lernen ausgewählt hast, erscheint zunächst folgendes Fenster:

Hier kannst du dir die neuen Vokabeln in aller Ruhe anschauen und lernen.

Die Vokabeln werden in der Grundform gezeigt, wie sie im Vokabelheft vermerkt sind.
Daneben gibt es zu jeder Vokabel die deutsche Bedeutung und bei vielen Vokabeln weitere Informationen, die wichtig zum Lernen sind:
Bei einem Substantiv wären das die Wortform im Genitiv Sg. und das grammatische Geschlecht; bei Verben die Stammformen usw.

Die deutsche Bedeutung, wie auch die zusätzlichen Informationen, sind zunächst verborgen.
Mit einem Klick auf die Bezeichnungen lassen sie sich einfach anzeigen und wieder verbergen.
So kannst du selber bestimmen, wie du die Vokabel am besten lernen willst.

Wenn du    drückst, wird dir die nächste Vokabel gezeigt.

Lass dir genug Zeit, die Vokabel mit der deutschen Bedeutung und den zusätzlichen Informationen gut einzuprägen.

Beachte bitte:
Wenn du mit Latein gerade anfängst, sind dir die Bedeutung mancher zusätzlichen Informationen – wie die Stammformen bei den Verben – unbekannt. Später sind solche Informationen wichtig und müssen (neu) gelernt werden.

Das Programm kann nicht unterscheiden, ob du diese Informationen schon verstehst bzw. brauchst oder nicht. Wenn dich diese zusätzlichen Informationen verwirren, lass sie einfach weg.
Oder du lernst diese schon einmal mit, um später nicht so viel neu lernen zu müssen.
Ganz wie du es willst.

Hast du die neuen Vokabeln alle gelernt, wirst du automatisch zur Wiederholung der Vokabeln weitergeleitet.

Vokabeln wiederholen